Kategorien ansehen

Dirndl Kaufberater

Das Dirndl – ein Klassiker, nicht nur in Bayern

Ohne Zweifel, das Dirndl gehört aufs Oktoberfest. Doch die bayrische Tradition scheint sich mittlerweile auch anderswo großer Beliebtheit zu erfreuen. Sei es für Volksfest oder Motto-Party –  wofür auch immer du dein Dirndl benötigst, wir erläutern dir hier, wie du dein passendes Modell findest. Darüber hinaus verraten wir dir das Geheimnis um die Position der Dirndlschleife. Und nicht zu vergessen: Wir empfehlen dir die zu deiner Figur passende Rocklänge – damit nicht nur die bewundernden Blicke der bayrischen Männer an dir haften.

Das Dirndl betont gekonnt deine Silhouette und unterstreicht deine Weiblichkeit mit Raffinesse. Beginnen wir beim Oberteil: die Dirndl-Bluse. Mit einem zumeist recht großzügigen Ausschnitt und ein paar Rüschen rundherum wird dein schönes Dekolleté ins rechte Licht gerückt. Untenrum ein weit fallender Rock in unterschiedlicher Länge – je nach Vorliebe tragen die Damen ihn von lang bis kurz. Mittig betont eine breite Dirndlschleife deine schlanke Taille und bringt außerdem eine eindeutige Botschaft mit sich.

Was bedeutet die Position der Dirndlschleife?

Wenn du dein neues Dirndl online kaufen möchtest, dann solltest du vor allem Folgendes wissen:

Schleife links – die Dirndl-Trägerin ist Single.

Schleife rechts – sie ist nicht mehr zu haben.

Schleife am Rücken – diese Frau kommt aus der Steiermark, ist Witwe oder Kellnerin.

Kinder tragen die Schleife vorn in der Mitte gebunden.

Wie lang gehört der Dirndl-Rock?

Das wirklich Erfreuliche am Dirndl ist: jede Frau kann es tragen, denn es formt aus jeder Figur eine schöne Silhouette. Problemzonen gibt es für die Trachtenkleid-Trägerin also keine. Einzig bei der Wahl der zu deiner Figur passenden Rocklänge solltest du auf ein paar Dinge achten.

  • Kurz und sexy
    Wer Bein zeigen möchte und kann, der ist ohne Zweifel mit der Dirndl-Variante mit Mini-Rock bestens beraten. Außerdem ist die kurze Variante gerade auch für Partys an heißen Sommertagen ideal. Besonders für kleinere Frauen ist diese Rocklänge ideal.

  • Lang und festlich
    Das lange Dirndl ist die festliche Variante unter den Trachtenkleidern und zudem das ideale Modell für große Frauen. Aber auch im Winter weiß Frau die Vorzüge eines langen Rockes zu schätzen. Es sorgt dafür, dass deine Beine stets schön warm verpackt sind. Sehr beliebt ist es auch bei Hochzeiten. Für die Braut gibt es mittlerweile sogar eine recht große Auswahl an wunderschönen Modellen in Weiß.
  • Die goldene Mitte
    Das Dirndl mit Rock in Midi-Länge ist sozusagen der Allrounder unter den Trachtenkleidern. Es eignet sich für groß- oder kleingewachsene Frauen gleichermaßen gut. Zudem zeigt du damit viel aber nicht zu viel Bein – gerade so wie du es magst.

Was für ein Dirndl passt zu mir?

Klassisch, Landhaus oder modern? Wenn du dein neues Dirndl online kaufen möchtest, dann ist das eine zentrale Frage. Grundsätzlich gibt es drei unterschiedliche Typen zwischen denen du wählen kannst. Welches am besten zu dir passt, entscheidest du selbst. Wir stellen dir hier die drei Varianten im kurzen Überblick vor.

Klassisches Dirndl

Hier dominieren die Farben Blau, Rot und Grün. Der Stoff ist häufig kariert oder auch mal durchgängig in einer Farbe. Hinter der Schürze in Weiß oder einer anderen Kontrastfarbe verbirgt sich oft eine kleine, praktische Tasche.

Modisches Dirndl

Diese Dirndl-Modelle sind geprägt vom tiefen Griff der Designer in die Trickkiste. Egal ob Strass, Swarovski oder Pailletten, diese frischen und frechen Trachtenkleider sind optisch oft einen großen Schritt vom traditionellen Dirndl entfernt.

Dirndl im Landhaus-Stil

Dieser Stil ist dann doch schon wieder etwas traditioneller. Ihr Rock ist zumeist in knieumspielender Länge und das Mieder aus Leder. Ansonsten sind Leider im dieser Stil eher schlicht gehalten – dezent aber schön.

Würdest du Dirndl online kaufen? Wie haben dir unsere Angebote dazu gefallen?

0 Bewertungen