Kategorien ansehen

Wir haben Kundenbewertungen zu 296 Chefsessel ausgewertet: Das sind die Besten

Chefsessel Kaufberater

Chefsessel - Oder wer ist hier der Boss?

schwarzer Chefsessel auf weißem HintergrundChefsessel gehören zu den Bürostühlen mit dem Extra an Komfort. Längst sind sie nicht mehr nur der Chefetage vorbehalten - Jeder der lange am Schreibtisch sitzt, sollte langfristig auf einen ergonomischen Chefsessel setzen. Was es beim Kauf des richtigen Drehstuhls zu beachten gilt und was einen guten Chefsessel ausmacht, erklären wir Ihnen in unserem Chefsessel Vergleich. Wenn Sie nicht lange zögern möchten, können wir Ihnen den Chefsessel Kunden-Testsieger aus unserem Vergleich empfehlen.

Der Chefsessel und seine Vorteile

Der Bürostuhl der Extraklasse bringt jede Menge Vorteile mit, die für die Anschaffung eines Chefsessels sprechen. Welchen Nutzen Sie von dem richtigen Chefsessel haben können, haben wir für Sie zusammengefasst:

Vorteile

Nachteile

  • Entlastung des Rückens
  • Hohe und breite Rückenlehne
  • Armlehnen
  • ergonomische Polsterung für langes Sitzen
  • Nackenstütze
  • stabiles Fußkreuz
  • gute Qualität hat einen hohen Preis
  • sind meist schwerer und klobiger als andere Bürostühle

Was genau macht einen Chefsessel aus?

Frau hält sich den Rücken vor Schmerzen - Rückenschmerzen adéWie sich der Chefsessel vom normalen Bürostuhl unterscheidet und welche Merkmale er mitbringen sollten klären wir im folgenden Abschnitt des Chefsessel Kunden-Tests.

Der wichtigste Aspekt eines guten Schreibtischstuhls ist die Ergonomie. Wer lange am Computertisch arbeitet weiß, dass die richtige Sitzposition sowohl die Gesundheit verlängert, als auch die Produktivität steigert. Es empfiehlt sich einen Drehstuhl anzuschaffen, der das sogenannte aktiv-dynamische Sitzen fördert. Er folgt automatisch den Bewegungen des Körpers und Sie werden in Ihrem Ablauf weniger eingeschränkt.

Worauf Sie bei einem Bürostuhl achten sollten

Unser Chefsessel Vergleich hat für Sie die wichtigsten Kaufkriterien zusammengestellt, um heraus zu finden, welcher Chefsessel Ihr persönlicher Testsieger wird.

  • verstellbare Sitzhöhe:
    Mittlerweile ist die verstellbare Sitzhöhe zum Standard eines jeden Bürostuhl geworden. Besonders wichtig ist sie auch, wenn Sie besonders groß oder klein sind. Schauen Sie in der Produktbeschreibung nach, ob die Sitzhöhe für Sie passend ist.
  • verstellbare Sitztiefe:
    Nicht zu verwechseln mit der Sitzhöhe ist die Sitztiefe. Hier kann die die Sitzfläche weiter nach vorn oder nach hinten verschoben werden. So finden auch lange Oberschenkel auf dem Chefsessel Platz. Wenn Sie die Sitzfläche auch in der Neigung verstellen können, wird einer falschen Rückenbelastung entgegengewirkt.
  • Chefsessel aus LederArmlehnen:
    Für angenehmes Sitzen sorgen ebenfalls die Armlehnen. Wir empfehlen Ihnen einen Chefsessel zu kaufen, dessen Armlehnen in Höhe und im Abstand zueinander angepasst werden können. So darf auch eine breitere und kurze Person in dem Drehstuhl gemütlich Platz nehmen. Wenn die Armlehnen auch noch gepolstert sind, lässt es sich besonders bequem sitzen. Selbstverständlich sind auch Modelle mit abnehmbaren Armlehnen erhältlich.
  • Die Rückenlehne:
    Ein Chefsessel sollte über eine ausreichend lange und gepolsterte Rückenlehne verfügen, um Ihren Rücken optimal zu stützen. Idealerweise schließt diese mit  Ihrer Kopfhöhe ab, um somit eine ausreichende Abstützung des Kopfes zu garantieren. Zur Rücklehne eines Chefsessels gehört eine Kopf- und Nackenstütze und im besten Fall auch noch eine Lendenwirbelstütze. Die Wippmechanik der Rücklehne gilt heutzutage zum Standard und sollte auch bei Ihrem Chefsessel nicht fehlen. Meist ist diese mit einer Synchronmechanik mit der Sitzfläche gekoppelt, sodass Sie sich in Ihrem Chefsessel gut strecken können und die Durchblutung erleichtert wird.
  • Max. Belastbarkeit:
    Beachten Sie das angegebene Maximalgewicht für Ihren Chefsessel Testsieger. Wenn Sie sich nicht sicher sind, gibt es auch XXL Chefsessel, in denen Sie ganz sicher Platz finden werden

Material und Qualität

Bei einem guten Chefsessel zählen nicht nur die inneren Qualitäten und sein Können - Auch das Äußere und das verwendete  Material spielen eine Rolle.

  • Der Bezug:
    Chefsessel sind klassisch aus Leder. Das wirkt edel und sehr robust. Egal, ob raues oder weiches Leder, hier ist Pflege gefragt. Für den hohen Preis erhalten Sie auch gute Qualität. Etwas günstiger sind die Sitzmöbel mit einem Bezug aus Kunstleder. Ein Chefsessel aus Kunstleder bedarf weniger Pflege und kann einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Außerdem sieht er ähnlich edel aus, wie der Bezug aus Echtleder. Auch ein Polyester-Bezug kann Ihren Chefsessel zieren, dieser ist  robust und unempfindlich.
  • Das Fußkreuz:
    Rollen eines ChefsesselsAchten Sie auf ein robustes Fußkreuz, welches starker Dauerbelastung standhalten kann. Lesen Sie zur Belastbarkeit unsere Bewertungen oder die Rezensionen anderer Kunden. Das Fußkreuz kann aus Kunststoff oder aus Chrom bestehen und sollte mindestens fünfgliedrig sein.
  • Die Rollen:
    Die Kunststoff-Rollen sind in der Regel für Hartfußböden geeignet. Wenn in Ihrem Büro Teppichboden ausgelegt ist, sollten Sie auf Teppichrollen setzen. Alternativ können Sie auch eine Kunststoffmatte unterlegen, um z.B. Parkett vor Kratzern zu schützen.
  • Das Design:
    Wer heute in einem Chefsessel arbeiten möchte, muss nicht mehr nur auf den klassischen schwarzen Lederstuhl zurückgreifen. Chefsessel gibt es im Retro- oder Vintage-Design, im Stil eines Ohrensessels, in Braun, Beige, Weiß oder in bunten Farben. Für die Junggebliebenen gibt es den ergonomischen Drehstuhl im Racing-Design, das bedeutet, Ihr Stuhl sieht aus wie der Autositz eines Rennwagens. Wäre das vielleicht etwas für Sie?

Bürostühle im Test

Die Stiftung Warentest hat zuletzt 2007 Bürostühle, darunter auch Chefsessel getestet, sehr wenige haben dabei gut abgeschnitten.

Seitdem hat sich jedoch einiges auf dem Markt der Büromöbel getan. Besonders die ergonomischen Bemühungen der Hersteller wurden verstärkt.

Wir hoffen, unser Chefsessel Kunden-Test konnte Sie auf der Suche nach Ihrem Chefsessel Testsieger unterstützen.

Würdest du Chefsessel online kaufen? Wie haben dir unsere Angebote dazu gefallen?

95 Bewertungen