Kategorien ansehen

Guarana Kaufberater

Guarana - Koffeinhaltiger Muntermacher

Guarana ist eine Lianenpflanze, welche im Amazonasbecken vorkommt. Heute baut man sie in Brasilien, Venezuela und Paraguay an. Ihre koffeinhaltigen Samen werden oftmals in Nahrungsergänzungsmitteln, Lebensmitteln oder Getränken verwendet. Der Clou: Guarana besitzt einen fünfmal höheren Koffeingehalt (4-8% in der Trockenmasse) als eine Kaffeebohne. Sie wird als Pulver, Kapsel, Tablette oder in Form eines Energydrinks konsumiert.
Den Guaranaextrakt verwenden brasilianische Getränkehersteller wie Antarctica zur Herstellung von einem limonadenähnlichen Erfrischungsgetränk unter gleichnamiger Bezeichnung.
Neben der besseren Verträglichkeit hält die leistungssteigernde Wirkung länger an, der aufputschende Effekt setzt jedoch erst deutlich später als bei Kaffee ein.

Wie schmeckt Guarana und wie nimmt man es ein?

Guarana PulverNeben Nahrungsergänzungsmitteln und Energydrinks lässt sich Guarana ebenfalls in Lebensmitteln wie Kaugummis, Tees, Schokolade oder aber auch Gleitgel finden. Als Nahrungsergänzungsmittel wird es gerne als Pulver eingenommen. Wie du dieses dosieren musst, verraten wir dir hier.

Wer schon einmal Guarana Pulver probiert hat, wird bestätigen können, dass dieses recht bitter und herb schmeckt - ähnlich wie Backkakao. Wenn du also das Pulver in Wasser lösen möchtest, solltest du warmes Wasser nehmen, dann ist der Geschmack nicht ganz so intensiv. Am besten lässt es sich jedoch mit Fruchtsäften konsumieren, wobei diese leider auch Zucker enthalten. Milch kommt ebenfalls als Zugabe in Frage. Von kochendem Wasser ist jedoch abzuraten, dabei gehen sonst zu viele Inhaltsstoffe, aufgrund der hohen Temperatur, verloren. Die Löslichkeit ist bei kaltem Wasser am schlechtesten, bei Saft und warmem Wasser hingegen gut. Hier sind die wichtigsten Einnahmehinweise zu Guarana in Pulverform:

  • 3 g Guarana Pulver enthalten 150 mg Koffein - das entspricht etwa 3 Tassen Kaffee.
  • Am Tag sollten nicht mehr als 5 g reines Guarana eingenommen werden. Wenn dein Konsum diesen Wert übersteigt, kann es zu Nebenwirkungen kommen.
  • Ab 20 g tritt das Risiko einer Koffeinvergiftung ein.

Welche Wirkung hat der Wachmacher Guarana außerdem?

Das im Guarana enthaltene Koffein wirkt gefäßerweiternd und kann die Konzentration steigern. Guarana bietet sich also gut zum Lernen an. Zudem wird das Hungergefühl verringert, was dazu führen kann, dass du damit abnehmen kannst. In erster Linie fördert es aber deine Aktivität und macht dich wach. Das sind schonmal gute Vorraussetzungen, um das Sportprogramm anzugehen.
Das Koffein Pulver verfügt über eine Langzeitwirkung, die je nach Körper bis zu 6 Stunden andauern kann. Hauptsächlich wird es jedoch gegen Müdigkeit und Kopfschmerzen eingesetzt. Weitere Anwendungsgebiete sind:

  • Die Vorbeugung von Darm- und Magenbeschwerden.
  • Die Verringerung von depressiven Symptomen.
  • Gegen Durchfall.
  • Zur Vorbeugung von Konzentrations- und Leistungsschwäche.
  • Die Reduzierung der Symptome von Migräne.
  • Gegen Übergewicht, weil es den Stoffwechsel anregt und das Hungergefühl reduziert.

Mögliche Nebenwirkungen bei zu hohem Konsum

Guarana Pulver in Kapseln Leider kann es auch bei einer zu hohen Dosierung von Guarana zu Nebenwirkungen kommen, die ebenfalls bei anderen koffeinhaltigen Lebensmitteln auftreten können. Einige dieser Nebenwirkungen haben wir hier für dich zusammengetragen:

  • leichte Reizbarkeit
  • Schlafstörungen
  • Zittern
  • innere Unruhe
  • Herzrasen
  • Muskelschmerzen

Hinweis: Koffein kann bei zu hohem Konsum schnell abhängig machen. Wenn die Einnahme von Koffein dann gesenkt wird, sind Entzugserscheinungen oft die Konsequenz. Guarana eignet sich zudem nicht für Menschen mit chronischen Kopfschmerzen, die unter Bluthochdruck leiden oder bei einer Schwangerschaft bzw. in der Stillzeit. Auch bei Schilddrüsenüberfunktion ist von einem Konsum abzusehen.

Von einer Überdosis spricht man bei 7-10 Tassen Kaffee innerhalb kürzester Zeit sowie 20 g Guarana Pulver. Sollte es zu Überkonsum kommen, ist es ratsam schnellstmöglich eine größere Menge Wasser zu trinken.

Wir hoffen du konntest in unserer Guarana Kaufberatung alle notwendigen Informationen finden, die du für den Kauf deines Wachmachers brauchst.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Würdest du Guarana Produkte online kaufen? Wie haben dir unsere Angebote dazu gefallen?

69 Bewertungen